Sekt oder Selters…

Benjamin Reimann und Florian Klonig wollen wieder Heimsiege feiern

… das wird die Frage sein, wenn die beiden Routiniers Florian Klonig und Benjamin Reimann mit den Handballern der SG am ersten Oktoberwochenende in die diesjährige Hallensaison starten. Dass bei den kommenden Heimspielen ein Mineralwasser breites Grinsen auslösen wird – eher unwahrscheinlich. Vielmehr sollen die Korken knallen, nachdem in spannenden 60 Minuten ein Sieg errungen wurde! Die Mannschaft bereitet sich auch bei sommerlichen Temperaturen intensiv auf den Rundenstart vor und testet in dieser Woche das erste Mal unter nahezu realen Bedingungen bei der Turnerschaft Mühlburg in der Carl-Benz-Halle. Der ehemalige Coach des TSV Graben Edwin Bayerl hat zum ersten Kräftemessen geladen und wir möchten an dieser Stelle noch einmal nachträglich recht herzlich zum 80. Geburtstag gratulieren!
Wir hoffen zum Rundenstart auch wieder Zuschauer in den heimischen Hallen begrüßen zu können und werden jeweils vor den Heimspielen über die dann geltenden Rahmenbedingungen berichten.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden