Wichtiger Auswärtssieg in Neureut

TG Neureut —

 SG Graben-Neudorf

24:

32

(11:

14)

Am 15.11.21 lieferten sich die Mannschaften der SG Graben-Neudorf und die TG Neureuts eine spannende Partie. Motiviert durch die Siege der vergangenen Spiele trat unsere männliche A-Jungend selbstbewusst gegen die TG Neureut an. Schnell schaffte es Graben-Neudorf in Führung zu gehen und diese über lange Zeit mit 2-3 Toren Abstand zu halten. Durch eine gute Abwehr und einem noch stärkeren Alex im Tor, gelang es der gegnerischen Mannschaft nicht den Abstand aufzuholen. Doch auch, wenn die Abwehr sicher stand, wurden im Angriff Chancen vertan. Somit ging es mit einer verdienten Führung von 14:11 in die Pause. In der zweiten Hälfte schaffte es die A-Jugend ihre Chancen im Angriff besser zu nutzen und konnte damit mit einem Endstand von 32:24 als Sieger vom Platz gehen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Meistertitel.

Für die SG spielten:
Alexander Scholl (Tor), Valentin Scherb (4), Janis Wilhelm (2), Samuel Metzger (3), Phillip Kaiser, Johannes Blümcke (14), Erik Hechler (2), Johannes Rastatter (1), Merlin Scherb (4), Lenart Stenkamp (1) und Fabio Häfner (1).

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden